Sandy Boucher

Im Herzen des Feuers

Eine Buddhistin begegnet dem Krebs

aus dem amerikanischen Englisch von Karin Petersen
mit einem Vorwort von Sandy Boucher zur Neuausgabe
228 Seiten
ISBN 978-3-9813609-05
€ 15,90 inkl. MwSt.

 

Inhalt

Sandy Boucher wurde Mitte der 90er Jahre mit der Diagnose Darmkrebs im fortgeschrittenen Stadium konfrontiert. Die notwendige Operation und die sich anschließende Chemotherapie beeinflussten und veränderten ihr gesamtes Leben.

Wie sie mit diesen Veränderungen umging und wie sehr ihr Meditation und die buddhistische Praxis bei der Bewältigung der Krankheit und all ihrer Folgen halfen, davon erzählt Sandy Boucher in diesem neu aufgelegten Buch mit großer Offenheit.

Stimmen zum Buch

»Beeindruckende spirituelle Literatur!«
Reiki Magazin

»Ein inspirierendes Buch, das zugleich in buddhistisches Denken und grundlegende Übungen einführt. Für Gesunde und Kranke und für alle Menschen, denen die großen Frage von ‘Leben und Tod’ am Herzen liegt.«
Sylvia Wetzel, Meditationslehrerin

Veranstaltungen der Autorin

13. November, Spirit Rock Meditation Center in Woodacre, California (USA): Surfing the Waves of Impermanence. A Creative Path to Life’s Changes, led by Martha Boesing and Sandy Boucher

28. Dezember 2016 bis 1. Januar 2017, Great Vow Zen Monastery in Clatskanie, Oregon (USA): New Year’s Retreat for Women: Awakening to Our Intimacy with All that Lives.

Downloads zu »Im Herzen des Feuers«

 

Mehr über die Autorin

Alle Bücher sind im Buchhandel erhältlich. Online können sie u.a. gekauft werden beiSyntropia Logo